Organisatorisches

Eine Sitzung findet üblicherweise einmal pro Woche statt und dauert 50 Minuten. Es ist keine Überweisung vom Arzt notwendig.

Um zu klären, ob diese Form der Behandlung für Sie geeignet ist, biete ich die Möglichkeit eines kostenlosen Erstgesprächs (20 Min) an.

Es ist schwierig, eine allgemeingültige Aussage zu treffen, wie lange eine Therapie dauert, da dies von der Art Ihres Anliegens abhängt. In der gemeinsamen Arbeit wird meist schon nach einigen Sitzungen klar, ob diese für Sie hilfreich ist.

Vertrauen ist ein wichtiges Element in der gemeinsamen Arbeit; als Psychotherapeutin unterliege ich der Schweigepflicht.

Die Kosten für eine Sitzung betragen 65 €.

Ich habe ein begrenztes Kontingent an Sozialplätzen zu vergeben – in finanziell schwierigen Situationen können Sie bezüglich einer Honoraranpassung gerne mit mir Kontakt aufnehmen.